was successfully added to your cart.
Rezepte

Spanisches Omelette mit Olivenöl nativ extra

By 12. Januar 2018 No Comments
Spanisches Omelett, Spanisches Omelette, Omelett, Omelette, Olivenöl nativ extra, Olivenöl nativ, Olivenöl 500 ml, Olivenöl kaufen,

Spanisches Omelett mit Kartoffeln und Zwiebeln wird in ganz Spanien verzehrt und passt hervorragend zu unserem spanischen Olivenöl nativ extra. Sowohl warm als Hauptspeise oder bei Zimmertemperatur als Vorspeise serviert, ist dieses Nationalrezept ein echter Genuss.

Zutaten für 6-8 Portionen:

  • 250 ml + 2 EL Olivenöl nativ extra
  • 1 große Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1 kg Kartoffeln, in 0,3 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 6 Eier
  • 1½ TL Salz
  • gehackter Schnittlauch für die Garnierung

Zubereitung:

  1. 250 ml Olivenöl nativ extra in einer großen, beschichteten Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen. Die Zwiebeln hinzufügen und 5-10 Minuten anschwitzen (nicht bräunen).
  2. Nun die Kartoffeln hinzugeben und mit den Zwiebeln vermengen, bis alles sanft mit Öl umgeben ist. Die Pfanne abdecken und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Gelegentlich umrühren.
  3. Kurz bevor die Kartoffeln fertig sind, die Eier zusammen mit Salz in einer großen Schüssel leicht verquirlen. Nun das Kartoffel-Zwiebel-Gemisch zu den Eiern in die Schüssel geben und vermengen. In der Zwischenzeit die Pfanne säubern und mit den restlichen 2 EL Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen.
  4. Die Ei-Kartoffelmischung in die erhitzte, geölte Pfanne geben. Nach einer Minute die Hitze auf niedrige Temperatur senken und 7-10 Minuten braten, bis das Spanische Omelett auf dem Boden und an den Seiten fest wird.
  5. Nun das Spanische Omelett wenden und von der anderen Seite ebenfalls 5-10 Minuten braten, bis der Boden fest ist.
  6. Zum Schluss noch mit frischem Schnittlauch garnieren und kalt oder warm genießen.

Leave a Reply