was successfully added to your cart.
Rezepte

Lachsfilet von der Zedernholzplanke im Weber-Grill

By 10. Januar 2018 No Comments

Hier ist ein ganz tolles Rezept für Euch: Lachsfilet von der Zederholzplanke

Dieses Rezept durften wir bei unserem Wintergrillevent bei der Kochschule Bleichermühle grillen. Das nette Team hat uns und unseren Gästen einen unvergesslichen Abend beschert. Es wird Euch sicherlich gut schmecken.

Zutaten für 4 Portionen:

Zutaten für die Vinaigrette:

  • 2 EL Limettensaft
  • 2 EL weißer Balsamico
  • 2 EL Dijonsenf
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Schnittlauch, gehackt
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Knoblauch, getrocknet
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 60 ml Olivenöl nativ extra

Zutaten für den Fisch

  • 1 Lachsseite mit Haut
  • 2 Limetten, in halbe Scheiben geschnitten
  • 1 Zedernplanke (gewässert)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Für die Vinaigrette alle Zutaten bis auf das Öl gut vermischen.
  2. Das Öl anschließend langsam darüber gießen und zu einer Emulsion aufschlagen.
  3. Lachsfilet parieren und portionsweise bis auf die Haut einschneiden. Salz, Pfeffer und die Vinaigrette auf dem Fisch verteilen.
  4. In jeden Schnitt eine halbe Limettenscheibe stecken.
  5. Den Grill auf ca. 190° vorheizen und Zedernholzplanke auflegen.
  6. Nach 4-5 Min den Lachs auflegen und die Hitze auf ca. 100° reduzieren.
  7. Den Fisch im Rauch garen lassen, bis austretendes Eiweiß stockt.
  8. In der Mitte darf der Fisch noch leicht glasig sein.

Leave a Reply